Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse München LPM gGmbH

Indikation u. Methodik

Indikation und Methodik der psychotherapeutischen Verfahren

 

Pflichtseminar Zusatzbezeichnung Psychotherapie - tiefenpsychologisch fundiert

Theoriebausein für Psychologische Psychotherapeuten 

 

Achtsamkeitsübungen in der Psychotherapie

Der Weg der Achtsamkeit kann Energie freisetzen, die Introspektion, Selbstwertgefühl und das Durcharbeiten emotionaler Erlebnisinhalte fördert. Ebenso kann Achtsamkeit den Zugang zur/zum Patienten
/in und die Wahrnehmung von Übertragung und Gegenübertragung erleichtern.

Im Seminar werden
– Achtsamkeitsübungen vorgestellt, die den Menschen in seiner Leib-Geist-Seele-Einheit ansprechen
– Indikation und Verortung im therap. Setting und Prozess innerhalb der Therapieverfahren besprochen

 

Termin: 2.3.2018

Zeiten: 14.00- 19.30 Uhr

Leitung: Dipl. Supervisorin, Dipl. soz. Päd Cornelia Janson
 

Symbole als Brücke zum Gespräch

Vielen Patienten fällt es schwer, für ihre inneren Vorgänge und Probleme Worte zu finden. Hier hat es sich als hilfreich erwiesen, Symbole unterschiedlichster Art in die Therapie einzubeziehen. Im Seminar werden anhand von praktischen Übungen nonverbale Methoden vermittelt, über die Probleme dargestellt und so ins Gespräch gebracht werden können. Ergänzt wird dies durch theoretische Reflexionen

Termin: 3.3.2018

Zeiten:  9.00 - 17.30 Uhr

Leitung: Dipl. Psych. Gudrun Lehmann-Scherf, Psychologische Psychotherapeutin Medizin
 
 
Gebühren: €252,- 14 Std.
Kursort:LPM Seminarräume, Reisingerstr. 4, München (Nähe Sendlingertorplatz)
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir bitten um Anmeldung!