Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse München LPM gGmbH

Indikation u. Methodik

Indikation und Methodik der psychotherapeutischen Verfahren

 

Pflichtseminar Zusatzbezeichnung Psychotherapie - tiefenpsychologisch fundiert

Theoriebausein für Psychologische Psychotherapeuten 

 

Grundlagen der Konzentrativen Bewegungstherapie KB

Die Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) wurde 1958 von Helmuth Stolze begründet und ist heute fester Bestandteil im therapeutischen Setting vieler klinischer und tagklinischer Angebote, sowie im ambulanten Be-reich. Durch das körperorientierte Vorgehen wird das Selbsterleben vertieft und die Wahrnehmung für das Gegenüber und den gemeinsamen Beziehungsraum erweitert. Dies geschieht über KBT-Angebot in Ruhe und Bewegung sowie durch den experimentellen Umgang mit Gegenständen. Die Arbeit mit Bildern und Symbolen und interaktive Erfahrungssequenzen schaffen oft neue Spielräume. Das unmittelbar Erlebte wird im anschlie-ßenden Gespräch reflektiert und eingeordnet. So sollen ein erlebnisorientiertes Kennenlernen der Methode ermöglicht und theoretische Hintergründe hinsichtlich Anwendung im tiefenpsychologischen Setting vermittelt werden.

 

Termin: 11.11.2017

Zeiten: 9.00- 17.30 Uhr

Leitung: Dr. med. Johannes Schapperer, FA für Psychosom. Medizin und Psychotherapie
 

Die Psychodynamik im Bild

In jeder Sekunde der Psychotherapie steht der Psychotherapeut vor der Aufgabe, wichtige Informatio¬nen von unwichtigen zu trennen, also zu fokussieren. In dem Seminar wird aufgezeigt, wie spontan gemalte Bilder und Skizzen diesen Zugang zum Wesentlichen erheblich erleichtern, Lösungswege aufzeigen können und dabei wis-senschaftlich-rationales Denken mit Kreativität und Emotion verbinden.

Termin: 12.11.2017

Zeiten:  9.00 - 17.30 Uhr

Leitung: Dr.med. Christian Mayer, FA für Psychiatrie und Psychotherapie, FA für Psychosomatische Medizin
 
 
Gebühren: €288,- 16 Std.
Kursort:LPM Seminarräume, Reisingerstr. 4, München (Nähe Sendlingertorplatz)
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir bitten um Anmeldung!